T. 02161 61781-0
E-Mailsekretariat@gymnasium-korschenbroich.de
Don-Bosco-Str. 2-4
41352 Korschenbroich

GyKo als vorbildliche Schule in der Berufs- und Studienwahl ausgezeichnet

In den letzten sechs Jahren hat das GyKo sich sehr um einen Ausbau der Berufs- und Studienwahlorientierung gekümmert. Diese Entwicklung geht einher mit dem zunehmenden Interesse von Schülern und Eltern an dem Programm „Kein Abschluss ohne Anschluss“ (KAoA), das Schülerinnen und Schüler der Stufe 8 einen ersten Einblick in die Berufswelt ermöglicht.

Das jährliche Projekt „Dem Täter auf der Spur“ in Stufe 9, das Schülerbetriebspraktikum der Stufe EF, die zahlreichen Beratungen mit der „Agentur für Arbeit“ und der Vortrag von Herrn Claus Caspers zu Studienmöglichkeiten und –bedingungen stellen wesentliche Elemente dieser intensiven Bemühungen der Schule um eine frühzeitige Berufs- und Studienausrichtung unseres GyKos dar, die von vielen Eltern z.B. in der Berufsorientierungswoche live unterstützt wird. Nicht mehr weg zu denken ist in diesem Zusammenhang die zweijährige Berufsbildungsmesse in unserem Hause, in der sich Firmen, Verbände und Hochschulen präsentieren und auch Schülerinnen und Schüler jenseits der Grenzen von Korschenbroich mobilisiert. Wir sind stolz auf Herrn Daniel Hoerschelmann und Frau Tina Sonnenschein, die maßgeblichen Protagonisten dieser Veranstaltungsvielfalt. Der Lohn für eine derartig großartige Berufs- und Studienwahlvorbereitung wurde der Schule nun zuteil. Am Donnerstag erhielt das Gyko aus den Händen des Landrates, Herrn Hans-Jürgen Petrauschke, das sog. „Berufswahlsiegel“, das es für die nächsten vier Jahre als Exzellenzschule in diesem Bereich auszeichnet.

28.05.2019

zurück