T. 02161 61781-0
E-Mailsekretariat@gymnasium-korschenbroich.de
Don-Bosco-Str. 2-4
41352 Korschenbroich

Newsletter-Anmeldung

Brief der Schulleitung zum Schulbetrieb ab dem 22. Februar 2021

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

sicherlich haben Sie bzw. habt ihr bereits erfahren, wie der Schulbetrieb ab dem 22. Februar weiterlaufen wird. Dennoch glauben wir, dass die Informationen darüber noch der Schärfung für den Betrieb am Gymnasium bedürfen. Zugleich werden konkrete Aussagen zum Präsenzunterricht ab dem 22. Februar erst in der nächsten Woche erfolgen, da hierzu im Augenblick noch ein entsprechendes Konzept entworfen wird.

Präsenzunterricht

Ab dem 22. Februar werden nur die Jahrgangsstufen Q1 und Q2 teilweise in den Präsenzunterricht zurückkehren, d.h, es kann zu einem Wechsel zwischen Distanz- und Präsenzunterricht kommen.  Auch die Q1 fällt unter die sogenannten Abschlussklassen, da die Leistungen, die hier erworben werden, in die Gesamtwertung für das Abitur einfließen.

Grundsätzlich kann der Präsenzunterricht in diesen Jahrgangsstufen auch in voller Kursstärke stattfinden, aus Gründen der Kontaktreduzierung können Kurse aber auch geteilt werden, vorausgesetzt es stehen dafür genügend Räume und Personal zur Verfügung. In der Q2 sollen im Präsenzunterricht die Kurse priorisiert werden, in denen Abiturprüfungen absolviert werden (zwei Leistungskurse, zwei Grundkurse). Das kann zur Folge haben, dass Schülerinnen und Schüler, je nachdem, ob der jeweilige Kurs abiturrelevant ist, unterschiedliche Präsenz- und Distanzphasen zugewiesen bekommen.

Hier ein Beispiel:

Schülerin X hat einen Leistungskurs in Mathematik und Sozialwissenschaften belegt. Ihr drittes Fach ist Englisch (Grundkurs) und ihr viertes Fach Deutsch (Grundkurs).

Während Schülerin X in beiden Leistungskursen genauso wie die anderen Schülerinnen und Schüler des Kurses die gleiche Anzahl an Präsenzstunden erhält, wird ihr in den Grundkursen Englisch und Deutsch Präsenzunterricht erteilt. Andere Schülerinnen und Schüler des Kurses, für die er keine Abiturrelevanz besitzt, erhalten häufiger bzw. grundsätzlich Distanzunterricht.

Sportunterricht

Der Sportunterricht findet grundsätzlich statt. Auch wenn es bei den aktuellen Temperaturen kaum denkbar erscheint, soll der Sportunterricht vorzugsweise im Freien stattfinden. Beim Unterricht in der Halle herrscht grundsätzlich die Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Auf diese kann in Phasen anstrengender Ausdauerübungen verzichtet werden.

Lernstandserhebungen

Die Lernstandserhebungen in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik (und Französisch) der Jahrgangsstufe 8, welche normalerweise im März stattfinden, werden auf den Beginn des nächsten Schuljahres (voraussichtlich September) verschoben werden.

Klassenarbeiten

Die Anzahl an Klassenarbeiten wird reduziert. Nicht geschriebene Klassenarbeiten aus dem 1. Halbjahr werden nicht nachgeholt. Für das vor kurzem begonnene zweite Halbjahr sind zwei Klassenarbeiten pro schriftlichem Fach vorgesehen.

Klassenfahrten bis zu den Sommerferien

Es finden keine Klassenfahrten bis zu den Sommerferien statt.

Betreuung/erweiterte Betreuung

Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 soll per Antrag der Eltern weiterhin pädagogische Betreuung angeboten werden. Falls Sie Betreuung in Anspruch nehmen möchten, bitten wir Sie, sich per E-Mail an unser Sekretariat zu wenden. Wir senden Ihnen dann einen entsprechenden Vordruck zu.

Auf Empfehlung der Lehrerinnen und Lehrer kann die Schulleitung Schülerinnen und Schülern aller Jahrgangsstufen, die zu Hause aus unterschiedlichen Gründen nicht zielführend am Distanzunterricht teilnehmen können, anbieten, ihre Aufgaben des Distanzunterrichtes im Schulgebäude zu erledigen.

 

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ein blasser Hoffnungsschimmer tut sich auf. Lassen Sie uns bzw. lasst uns optimistisch bleiben. Sobald es weitere Informationen gibt, werden wir Sie und euch umgehend darüber in Kenntnis setzen.

Herzliche Grüße

Andreas Müller                                                                                       Alexandros Syrmoglou

Schulleiter                                                                                                stellv. Schulleiter

12.02.2021

zurück