T. 02161 61781-0
E-Mailsekretariat@gymnasium-korschenbroich.de
Don-Bosco-Str. 2-4
41352 Korschenbroich

Newsletter-Anmeldung

Brief der Schulleitung zum Schuljahresbeginn

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ich hoffe, Sie hatten eine erholsame Zeit und sind alle wohlbehalten und gesund.

Wir freuen uns auf den Schulstart nach den Sommerferien – auch wenn die aktuelle Situation rund um das Infektionsgeschehen insgesamt immer noch von Unwägbarkeiten bestimmt ist.

Zum neuen Schuljahr gibt es einige personelle Veränderungen:

Herr Syrmoglou ist nun Schulleiter am Gymnasium in Nettetal – ich freue mich sehr für Herrn Syrmoglou und danke ihm ganz ausdrücklich für die sehr intensive Zusammenarbeit in dieser Krisenzeit. Er hat ganz wesentlich dazu beigetragen, dass wir die Aufgaben so gut bewältigen konnten.

Herrn Syrmoglou hat seine offizielle Beauftragung erst in den Ferien bekommen, so dass es ihm nicht möglich war, sich persönlich von Ihnen zu verabschieden. Er wird sich über die Homepage gesondert an Sie wenden.

Ich bin sehr dankbar, dass die Stelle des stellvertretenden Schulleiters unmittelbar neu besetzt werden konnte und darf Ihnen an dieser Stelle Herrn Marcus Hübner als unseren neuen Stellvertreter vorstellen. Ich freue mich sehr über die Besetzung der Stelle mit Herrn Hübner und die gemeinsame Zusammenarbeit. So ist das GyKo weiterhin sehr gut aufgestellt.

Weiterhin hat uns zum Schuljahresende Frau Schörmann auf eigenen Wunsch hin verlassen. Auch Frau Schörmann danke ich für die vielen Jahre der Mitarbeit am GyKo und wünsche ihr für den neuen Lebensweg von Herzen alles Gute.

Herr Kazek hat eine Beförderungsstelle in Köln angenommen und wird in naher Zukunft dann ganz nach Köln wechseln – bis dahin bleibt er uns mit geringerer Stundenzahl treu – trotzdem schon an dieser Stelle geht auch mein Dank an Herrn Kazek für seine Mitarbeit am GyKo und ich wünsche Ihm in seinem neuen Amt alles Gute.

Unserer Vertretungslehrkräfte Frau Schweigert und Frau Bonin-Karutz haben Festanstellung erhalten. Dazu beglückwünsche ich die Kolleginnen und wünsche ihnen ebenfalls alles Gute.

Zum Schuljahresende haben wir Frau Daschkewitz und Herrn Uhler in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Ein großes Dankeschön an beide Kollegen für Engagemnet und langjährige Unterrichtstätigkeit am Gyko und die besten Wünsche für den Ruhestand.

 

Wir haben aber zum neuen Schuljahr auch einige neue Kolleginnen und Kollegen „an Bord“, die ich an dieser Stelle ganz herzlich begrüßen möchte:

Frau Minck: Deutsch und Pädagogik

Frau Prieditis: Kunst und Englisch

Herr Dr. Hamacher: Latein und katholische Religionslehre

Herr Paul: Mathematik und Physik

Im Fach Musik wird uns als Vertretungslehrkraft Herr Dr. Duqmaq unterstützen, den ich an dieser Stelle begrüße.

Ferner ist Frau Eckhardt im neuen Schuljahr wieder dabei und Frau Schindel-Barbosa und Frau Siebecke kehren aus der Elternzeit zurück. Ihnen ein herzliches Willkommen.

 

Coronamaßnahmen

Hinsichtlich der Coronamaßnahmen bleibt es weiterhin bei der Pflicht zum Tragen einer Maske und den Testungen:

„Pflicht zum Tragen einer Maske

Auch im neuen Schuljahr besteht eine grundsätzliche Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske (OP-Maske) für alle Personen im Innenbereich der Schulen, auch während des Unterrichts. Diese Pflicht besteht unabhängig von einer Immunisierung durch Impfung oder Genesung. Auf dem übrigen Schulgelände kann auf das Tragen einer Maske verzichtet werden.

Für den Sportunterricht gilt die Maskenpflicht nur dann, wenn Abstände nicht eingehalten werden können. Sport im Freien kann dagegen ohne Masken uneingeschränkt stattfinden.

Testungen

Mit Beginn des Schuljahres 2021/2022 bleiben die wöchentlichen Testungen an den Schulen sowie der Testzyklus erhalten. Von dieser Verpflichtung sind vollständig geimpfte und genesene Personen ausgenommen.“ (Schulmail vom 05.08.2021)

Sollte Ihr Kind geimpft oder genesen sein, wird selbstverständlich nicht getestet. Für die Befreiung von der Testpflicht benötigen wir einen entsprechenden Nachweis. Wir möchten Sie bitten, dass dieser Nachweis (in der Regel der Impfausweis) in der ersten Schulwoche den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern oder in der Oberstufe den jeweiligen Beratungslehrerinnen und –lehrern vorgelegt wird. Alternativ können Sie uns den Nachweis auch auf digitalem Weg zukommen lassen: bitte nutzen Sie dafür unter Nennung von Vorname/Familienname/Klasse oder Stufe die Emailadresse: impfnachweis@gyko.wwschool.de

Wir werden Sie selbstverständlich fortlaufend über alle Änderungen und Vorgaben hinsichtlich der Coronamaßnahmen informieren.

Öffnung der Mensa

In diesem Zusammenhang freue ich mich Ihnen mitzuteilen, dass wir beabsichtigen zum 30.08.2021 die Mensa wieder zu öffnen. Es liegt ein sehr gutes Hygienekonzept vor, so dass wir diesen Schritt in mehr schulische Normalität wagen wollen.

 

Der erste Schultag

Am Mittwoch, den 18.08. erhalten die Schülerinnen und Schüler von den Klassenlehrerinnen und –lehrern in der ersten Stunde den Stundenplan.

In der ersten Stunde führen wir auch schon Testungen durch, denken Sie also bitte daran, dass Ihr Kind ggf. einen Impf- oder Genesenennachweis dabei hat.

Ferne findet am ersten Schultag kein Nachmittagsunterricht statt.

Lassen Sie uns zuversichtlich in das neue Schuljahr blicken und hoffen, dass sich immer mehr Normalität einstellt.

Ihnen und Ihren Familien einen schönen Ferienabschluss und einen guten Start nächste Woche.

Herzliche Grüße

Andreas Müller                                     Marcus Hübner

13.08.2021

zurück

powered by webEdition CMS