T. 02161 61781-0
E-Mail
Don-Bosco-Str. 2-4
41352 Korschenbroich

Newsletter-Anmeldung

Lerncoaching

Man kann einen Menschen nichts lehren. Man kann ihm nur helfen, es an sich selbst zu entdecken.“ (Galileo Galilei)

Warum Lerncoaching am Gyko?

„Irgendwie klappt das mit dem Lernen nicht.“

„Ich traue mich einfach nicht, im Unterricht etwas zu sagen.“

„Ich konnte das alles, aber in der Arbeit war‘s wieder weg. Ich habe Angst vor Prüfungen.“

„Ich möchte mich unbedingt verbessern.“

So oder ähnlich äußern Lernende ihre Sorgen. Um sie in diesen oder ähnlichen Situationen professionell zu unterstützen, möchten wir Lerncoaching an unserer Schule etablieren.

Anlässe für Lerncoaching

Eine professionelle Unterstützung durch Lerncoaching ist pädagogisch ratsam, wenn zum Beispiel Lernhemmnisse oder Lernblockaden bestehen, der Lernende individuelle Lern- und Arbeitstechniken benötigt, der Lernende sein Zeit-, Stress- oder Selbstmanagement verbessern möchte, Konzentrations- oder Motivationsprobleme vorhanden sind, Über- oder Unterforderungen existieren.

Was ist Lerncoaching?

Der Begriff kommt ursprünglich aus dem Sport und ist jetzt im Schulsystem als Angebot der individuellen Förderung verankert. Hierbei geht es nicht um Nachhilfe, da es bei der Veränderung des Lern- und Arbeitsverhaltens ansetzt. Es spricht alle Lernenden unabhängig vom Leistungsstand an. Es handelt sich um eine intensive Kurzzeitbegleitung, bei der Ich-stärkende Maßnahmen aktiviert, Motivation und Selbstvertrauen deutlich gesteigert, Lernbarrieren abgebaut und Prüfungsängste gelöst werden können.

Das Ziel von Lerncoaching besteht darin, dass der Lernende seine persönlichen Lernvoraussetzungen selbst einschätzen und weitergestalten kann sowie seinen Lernprozess zunehmend selbstgesteuert, kreativ, problemlösend und erfolgreich gestaltet. Es ist eine Hilfe zur Selbsthilfe.

Grundlagen des Lerncoachings

Der Lernende steht mit seinen vorhandenen Fähigkeiten, Stärken und Ressourcen, die es zu entdecken gilt, im Mittelpunkt. Es ist eine Entdeckungsreise, bei der der Lerncoach unterstützend als Helfer und Berater dem Lernenden hilft, sich selber einzuschätzen, Wege selbst zu entdecken, diese eigenverantwortlich zu eröffnen und zu beschreiten, und so schließlich selbst gesteckte, individuelle Ziele zu erreichen.

Der gemeinsame Weg vollzieht sich als lösungs- und entwicklungsorientierte Interaktion in einem Klärungs- und Findungsprozess. Eine Grundvoraussetzung ist das Vertrauensverhältnis zwischen Lerncoach und dem Lernenden. Der Lernende entscheidet dabei selbst, woran er arbeiten möchte.

Ziele des Lerncoachings

Lerncoaching ist ein Weg, um

  • zu einer realistischen / wertfreien Einschätzung der aktuellen Lernsituation zu gelangen,
  • eigene Ziele und konkrete Schritte zu deren Realisierung zu erarbeiten,
  • die Stärken / Ressourcen des Lernenden bewusst zu machen und zu aktivieren,
  • die Selbstverantwortung und Selbstwirksamkeit zu fördern,
  • Lern- und Problembewältigungsstrategien zu erarbeiten und zu erproben.

Grenzen

Lerncoaching trägt zum Gelingen von Lernen bei und kann keine Defizite im jeweiligen Fach aufarbeiten. Außerdem können gravierende familiäre oder persönliche Probleme nicht gelöst werden. Sollten gravierende Probleme vorliegen, müssen weitere Hilfsangebote in Anspruch genommen werden.

Wie wird Lerncoaching am Gyko durchgeführt?

Wir sind als Team vier ausgebildete Lerncoaches, die Lerncoaching anbieten:

Interessierte Eltern bzw. Erziehungsberechtigte, Kolleginnen und Kollegen sowie Schülerinnen und Schüler können uns jederzeit kontaktieren. Koordinatorin und Hauptkontaktperson ist Marlies Thüer.

Wichtig ist, dass das Angebot freiwillig ist.

Coachingsitzungen finden i.d.R. einmal wöchentlich statt. Sie dauern ca. 20 bis 25 Minuten. Für den Coachingprozess werden ca. 6 bis 10 Sitzungen eingeplant. Diese Angaben dienen lediglich als Orientierung und können im Einzelfall stark variieren.

Für Sitzungen bietet sich die Lernzeit an, ansonsten finden diese nachmittags, während der Pausen oder vormittags während eines Teils des Unterrichts statt. Die Termine werden mit dem jeweiligen Lerncoach vereinbart.

 

06.10.2021

zurück

powered by webEdition CMS